Autark Interieurs hat mit seinem Modulmöbel "autark" im November 2011 den 2. Platz beim Berliner Gestalterpreis erreicht. Über "autark" wurde daraufhin in der Fachzeitschrift dds im April 2012 ein mehrseitiger Artikel geschrieben, in dem die Tauglichkeit als Präsentationsmöbel für Galerien hervorgehoben wird.

 

http://www.dds-online.de/Suchergebnisse/Serien_und_Solitaere--32982168.html

 

"autark" ist ein Modulmöbel, welches aus einem oder mehreren Kuben besteht, die mittels Edelstahlkugeln und Spanngurten miteinander verbunden sind.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten wie ein offenes Regalsystem, ein Regalsystem mit Glasfronten, eine Umfunktionierung als Sitzbank, eine Ausführung als Sideboard sind im flexiblem System möglich. 

Das entstandene Möbel kann jederzeit mit neuen Kuben und anderen Elementen erweitert oder verändert werden.

 

http://www.core77.com/gallery/dmy-berlin-2012/41.asp

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autark Interieurs